Anzeige

Grippe und andere Erkältungskrankheiten treten in diesem Winter verstärkt auf. Auch Kinder sind davor nicht gefeit. Es ist daher für Kinder und Erwachsene wichtig, das Immunsystem zu stärken und sich abzuhärten. Eine gesunde Ernährung gehört ebenso dazu wei viel Bewegung, aber auch Entspannung.

Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel für die ganze Familie

Anzeige
Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.



Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!


Tagespflege Taucha

Sollte es tatsächlich einmal zu einer Erkältung kommen, helfen die geeigneten Medikamente, sie schnell wieder zu vergessen. In der Online-Apotheke sind verschiedene rezeptfreie Mittel erhältlich. Gut verträglicher Hustensaft, der den Schleim löst, wird speziell für Kinder angeboten. Auch für Erwachsene sind die geeigneten Mittel gegen Erkältung verfügbar. Gegen Schnupfen hilft Nasenspray. Auch hier sind spezielle Produkte für Kinder erhältlich. In der Online-Apotheke werden auch rezeptfreie Nahrungsergänzungsmittel angeboten, um das Immunsystem zu stärken. Diese Nahrungsergänzungsmittel sind reich an Vitamin C, doch sind auch andere Vitamine und Mineralstoffe enthalten. Für die Gesundheit und die Entwicklung von Kindern sind auch Vitamin D sowie Calcium wichtig, die in der Online-Apotheke als spezielle Nahrungsergänzungsmittel für Kinder angeboten werden. Diese Nahrungsergänzungsmittel können eine gesunde und ausgewogene Ernährung nicht ersetzen.

Mit viel Bewegung gut durch den Winter

Für die Gesundheit und die Stärkung des Immunsystems ist Bewegung an der frischen Luft wichtig. Taucha bietet dazu verschiedene Möglichkeiten, darunter den Schulweg zwischen Plösitz und Taucha mit einem offenen Erholungsort. Spaziergänge sind entspannend und fördern die Gesundheit, doch kann es in Sachen Sport auch gerne etwas mehr sein. Ausdauersport steigert die Fitness und wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus. In der kalten Jahreszeit müssen es keine Joggingrunden sein. Besser geeignet ist Nordic Walking, das von der gesamten Familie gemeinsam absolviert werden kann. Auch Fahrradtouren sind geeignet, die im Winter etwas ruhiger ausfallen können. Taucha verfügt über ein gutes Fahrradklima, wie der Test ergab.

Den Spaß nicht vergessen

Zum Ausdauersport gehört auch der Tanz. Er fördert die Gesundheit und kann zur Stärkung des Immunsystems beitragen. Er verbessert die Körperhaltung und bezieht den gesamten Körper ein. Für Spaß und Gesundheit müssen es keine Standardtänze sein. Aus Lateinamerika stammt das Tanz-Workout Zumba. Es begeistert vor allem Frauen, doch können auch Männer an den Kursen teilnehmen, die inzwischen in zahlreichen Städten angeboten werden, darunter auch in Taucha und Umgebung. Für Kinder gibt es Zumba-Kurse entsprechend der Altersgruppe. Die Kleinsten können an Zümbini-Kursen teilnehmen, während für die etwas Größeren Zumba Kids und Zumba Junior angeboten werden. Zumba steigert die Fitness und kann zum gesunden Abnehmen beitragen.

Auf eine gesunde Ernährung achten

Mit der richtigen Ernährung kann Erkältungen vorgebeugt werden. Die Ernährung muss reich an Vitamin C sein. Das Vitamin ist reichlich in Zitrusfrüchten, Äpfeln und Beeren, aber auch in grünem Gemüse enthalten. Verschiedene Kohlsorten und Paprika sind hervorragende Vitamin-C-Lieferanten. Neben Vitamin C muss die Ernährung auch andere Vitamine und Mineralstoffe enthalten. Kräftig und energiereich für den Winter sind Eintopfgerichte. Frische Salate sollten im Winter jedoch nicht fehlen. Sie sind gut als Vorspeise oder zum Abendessen geeignet. Obstsäfte, im Winter gerne auch heiß, tragen ebenfalls zu einem gesunden Immunsystem bei.

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 18. Januar 2023 um 9:59 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 23. Januar 2023 um 10:05 Uhr.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here