Die Polizei warnt aktuell wieder vor einer perfiden Betrugsmasche, auf die am Donnerstagnachmittag eine ältere Frau hereinfiel.

Anzeige

Wie die Polizei heute mitteilt, wurde am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr eine 70-jährige Frau, die im Dürrweg wohnt, telefonisch kontaktiert. Die Unbekannten gaben sich demnach als Mitarbeiter einer Bank aus. Sie erschlichen sich das Vertrauen der Tauchaerin. Dann gab die Frau die Online Banking Daten ihres Kontos bekannt. Im Anschluss an das Telefonat stellte die Frau eine Abbuchung einer niedrigen vierstelligen Summe auf ihrem Konto fest. Das Polizeirevier Leipzig-Nord hat die Ermittlungen wegen Betruges aufgenommen.

(1 mal heute gelesen)

Jetzt neu: Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal und bleiben Sie stets aktuell informiert über neue Artikel.

Veröffentlicht am 1. Dezember 2023 um 11:44 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 1. Dezember 2023 um 11:44 Uhr.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here