Web Analytics Made Easy - Statcounter

Porsche-Fahrer knallt auf A14 gegen Leitplanke | Taucha kompakt

arrow_back_rounded
Lesefortschritt
Veröffentlicht am 08.03.2023 12:21

Porsche-Fahrer knallt auf A14 gegen Leitplanke

Zu einem Unfall kam es gestern gegen 18.40 Uhr auf der Autobahn 14 in Höhe Abfahrt Leipzig-Nordost (Taucha).

Zu einem Unfall kam es gestern gegen 18.40 Uhr auf der Autobahn 14 in Höhe Abfahrt Leipzig-Nordost (Taucha).

Wie die Polizei heute mitteilt, sei der 40-jährige Fahrer eines Porsche in Richtung Dresden unterwegs gewesen. Er wechselte auf den linken Fahrstreifen, um an einem Lkw vorbeizufahren. Beim Vorbeifahren habe der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und sei ins Schleudern geraten. Er streifte zunächst mit seinem Fahrzeug die Mittelleitplanke, schleuderte anschließend über die Fahrbahn nach rechts, fuhr durch die neben der Fahrbahn befindliche Begrünung und durchbrach die linke Schutzplanke der Auffahrt Anschlussstelle Nordost. Nachfolgend kollidierte er mit der rechten Schutzplanke der Auffahrt und kam dort zum Stehen.

Symbolfoto: Taucha kompakt (Foto: taucha-kompakt.de)
Symbolfoto: Taucha kompakt (Foto: taucha-kompakt.de)
Symbolfoto: Taucha kompakt (Foto: taucha-kompakt.de)
Symbolfoto: Taucha kompakt (Foto: taucha-kompakt.de)
Symbolfoto: Taucha kompakt (Foto: taucha-kompakt.de)
cancel
info
Symbolfoto: Taucha kompakt (Foto: taucha-kompakt.de)

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 34.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Auffahrt Leipzig-Nordost gesperrt werden.


Immer wissen, was in Taucha wichtig ist? Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal.

Daniel Große
Daniel Große
Daniel Große arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die unsere Region bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus den Rathäusern und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
north
© taucha.media, Daniel Große.
Bereitgestellt mit dem myContent.online CMS und PORTAL.