Das Unternehmen Krabbes lädt am 8. Dezember zu einem Hoffest in die Karl-Große-Straße 1.

Zum ersten Mal veranstaltet die Einrichtung für betreutes Wohnen des Unternehmens Krabbes in der Karl-Große-Straße ein Hoffest. Am 8. Dezember soll es zwischen 13 und 17 Uhr Würstchen und Glühwein geben. Angeboten werde dieses vom Partner Regiofood gegen einen kleinen Unkostenbeitrag. Auch ein Weihnachtsbaum werde aufgestellt. Schafe und Lämmer würden vom Schäfer Torsten Glowka aus Borsdorf präsentiert, über die sich wohl vor allem die anwesenden Kinder freuen dürften. Der Tauchaer Eric Rothe kümmere sich um die musikalische Untermalung. Auch Bürgermeister Tobias Meier wolle dem Hoffest einen Besuch abstatten und mit den Bewohnern sowie Gästen ins Gespräch kommen.

Ziel der Veranstaltung sei es, Senioren und Kindern in der Weihnachtszeit etwas Gutes zu tun, heißt es vom Unternehmen.

(1 mal heute gelesen)

Jetzt neu: Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal und bleiben Sie stets aktuell informiert über neue Artikel.

Veröffentlicht am 30. November 2023 um 14:20 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 30. November 2023 um 20:37 Uhr.
Vorheriger ArtikelNoch eine Woche: ALDI öffnet am 7. Dezember neu
Nächster ArtikelWeihnachtskonzert in der St.-Moritz-Kirche-Taucha
Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt. Er arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die Taucha bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus dem Rathaus und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here