Anzeige


Warnung vor schweren Gewittern mit großem Hagel

,
0
2148
mal gelesen
Am 5. Juni standen in Taucha wegen Starkregens Straßen und Keller unter Wasser.

Wie bereits in den Medien angekündigt, gibt es heute Nachmittag großes Unwetterpotenzial. Es besteht die Gefahr von lokal schweren Gewittern mit Hagel.

Anzeige

Im Nachmittagsverlauf treten von Süden her teils schwere Gewitter auf, teilt der Deutsche Wetterdienst mit. In Taucha wird die Unwettergefahr ab etwa 18 Uhr zunehmen. Die Gewitter organisieren sich zunächst linienhaft und wachsen dann in der Nacht teilweise zusammen, so die Meteorologen. Begleitet werden die Gewitter von Starkregen mit Mengen zwischen 30 und 60, vereinzelt auch 80 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit. Zudem bestehe die Gefahr von anfangs großem Hagel bis fünf Zentimetern Durchmesser sowie teils schwerer Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 100 Stundenkilometern. Lokal sind oranartige Böen über 110 Stundenkilometern möglich. Im Laufe der Nacht schwächen sich die Gewitter allmählich ab und ziehen nordwärts ab. Nach bisherigem Stand birgt auch der Mittwochvormittag noch Unwetterpotenzial.

Bis zum Eintreffen der Gewitterfronten sollten Schutzmaßnahmen getroffen werden, etwa im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse. Gewitter mit den genannten Begleiterscheinungen treten typischerweise sehr lokal auf und treffen mit voller Intensität meist nur wenige Orte. Genauere Angaben zu Ort, Gebiet und Zeitpunkt des Ereignisses können erst mit der Ausgabe der amtlichen Warnungen erfolgen. Dies ist meist nur wenige Minuten vor dem Gewitter möglich, eine genaue Vorhersage ist schwer.

Es besteht heute die Gefahr von Hagel.
Anzeige

(2 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 13. Juli 2021 um 16:01 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 13. Juli 2021 um 16:02 Uhr.


Vorheriger ArtikelBauarbeiten in der Portitzer Straße am Donnerstag und Freitag
Nächster ArtikelNeuer Anlauf für Bogumils Park
Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt. Er arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die Taucha bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus dem Rathaus und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here