Anzeige


Weihnachtsbaum in Taucha entsorgen – aber wo?

,
1
518
mal gelesen

Weihnachten ist vorbei, Silvester auch. Und mit den Heiligen Drei Königen am heutigen 6. Januar endet für viele die Schonfrist ihres Weihnachtsbaumes, der bis eben noch für glitzernde und festliche Stimmung sorgte. Kurz: Die Tännchen muss raus. Aber wo entsorgt man in Taucha seinen Weihnachtsbaum? In den Vorjahren gab es feste Sammelplätze, an die man seinen Weihnachtsbaum bringen konnte. Das waren meist die Plätze, an denen Glascontainer stehen.

Anzeige
Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.



Mit der Neuordnung der Abfallentsorgung in Taucha ändert sich nun auch die Entsorgung von ausgedienten Weihnachtsbäumen: Die Abfall- und Servicegesellschaft des Landkreises Nordsachsen GmbH (ASG) entsorgt die Bäume im Januar zu den Leerungsterminen der Restmülltonnen. Was faktisch eine Erleichterung für Jedermann darstellt, denn der Baum kann einfach neben die Restmülltonnen gelegt werden. Zu welchen Terminen die Leerung der Tonnen erfolgt, ist im Abfallkalender geregelt. Dieser wurde im Dezember an Tauchaer Haushalte verteilt. Wer ihn nicht bekommen hat, kann seinen persönlichen Abfallkalender ganz einfach im Internet abrufen: Die ASG hat auf ihrer Website eine entsprechende Möglichkeit eingerichtet.

Wer seinen Weihnachtsbaum noch länger als bis Ende Januar stehen lassen will, kann ihn danach auch auf dem Wertstoffhof der UWE Entsorgung in der Matthias-Erzberger-Straße 2 abgeben. Die Annahme von Grünschnitt ist – wie berichtet – seit Jahresbeginn dort kostenlos möglich.

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 6. Januar 2015 um 18:36 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 6. Januar 2015 um 18:39 Uhr.


Vorheriger ArtikelDas wird 2015 in Taucha wichtig
Nächster ArtikelBürgermeisterwahl: Erster Kandidat steht fest
Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt. Er arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die Taucha bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus dem Rathaus und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
Teilen

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here