Anzeige


Auf dem Heimweg vom Tauchscher überfallen

,
3
3272
mal gelesen
Anzeige

Keinen schönen Heimweg hatten vier Freunde am frühen Samstagmorgen. Sie waren auf dem Heimweg vom Tauchscher und wurden gegen 2.30 Uhr an der Kriekauer Straße, Ecke Auenweg überfallen.

Anzeige

Die Freunde (15, 16, 17 und 18 Jahre) liefen auf der Kriekauer, als ein weißes Auto neben ihnen hielt. Die Insassen stiegen aus, einer von ihnen verlangte mit den Worten „ich hau dir aufs Maul, Tasche her!“, den Rucksack des 18-Jährigen. Angesichts der Übermacht und der überaus glaubwürdigen Gewaltandrohung übergab der junge Mann den Rucksack samt etwas Bargeld, EC-Karte, Krankenkassenkarte, Schlüssel, Ausweise, einer Trainingshose und Kopfhörern.

Zum Schluss sprühte einer der drei Räuber noch mit Reizgas, danach flüchteten sie im Auto. Allerdings konnten sie aufgrund polizeilicher Ermittlungen namentlich bekannt gemacht werden. Dennoch dauern die Ermittlungen noch an.

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 27. August 2018 um 16:33 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 27. August 2018 um 17:22 Uhr.


Vorheriger ArtikelPremiere für den Hunde-Herbst-Basar
Nächster ArtikelRandale und Körperverletzungen am Samstagmorgen
Seit 2001 arbeitet Daniel Große als freier Journalist. Er fühlt sich in vielen Themengebieten zu Hause. Lokales, Immobilienthemen, Ratgeber- und Verbrauchernachrichten, Medien und Netzwelt sind seine bevorzugten Gebiete. Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt.
Teilen

3 Kommentare

  1. 16jährige gehören nachts ins Bett,andererseits gehören solche skrupellosen Verbrecher eingesperrt oder unter Aufsicht in einen Steinbruch❗️

  2. Es ist schon krass, dass man sich sogar zu viert auf dem Heimweg nicht mehr sicher fühlen kann! Auch andere hatten einen unschönen Heimweg. Als mein Sohn am Samstag gegen 01:30 Uhr sein vor der Sparkasse abgestelltes Fahrrad holen wollte, war es weg! Nur das aufgebrochene Schloss lag noch da. Du dreister Fahrraddieb, du hast übersehen, dass der Sparkasseingang videoüberwacht wird – die Polizei ist informiert und die Fahndung läuft! Wer außerdem sachdienliche Hinweise zur Wiederbeschaffung machen kann, bekommt 100 € Belohnung! Gesucht wird ein Herren-Treckingrad 28 Zoll der Marke“ Rixe Outback“. Farbe weiß/blau/schwarz. Gestohlen in der Nacht vom 24./25.08.18 vor der Sparkasse Taucha. Danke!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here