Symbolfoto: Taucha kompakt

Die Dreistigkeit, Wertstoffe direkt bei einem Wertstoffunternehmen zu stehlen, besaßen jetzt unbekannte Täter in Delitzsch.

Wie die Polizei mitteilt, begaben sich am 12. September von etwa 1 Uhr bis 3.40 Uhr Einbrecher zum Gelände in der Leipziger Straße und schnitten dort den Maschendrahtzaun auf. Anschließend brachen sie zwei Lagerhallen auf. Aus einer der beiden Hallen entwendeten sie etwa 600 Kilogramm Buntmetall im Wert eines niedrigen vierstelligen Geldbetrags. Aus der anderen Halle wurde nichts gestohlen. Ermittlungen wegen einem Fall des besonders schweren Diebstahls wurden aufgenommen.

Anzeige
Veröffentlicht am 13. September 2019 um 14:52 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 13. September 2019 um 14:52 Uhr.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here