Anzeige


Unfall zwischen PKW und Fahrrad in Taucha

,
3
1303
mal gelesen
Symbolfoto: Taucha kompakt
Anzeige

Gestern Abend gegen 17.25 Uhr kollidierte in Taucha eine Polo-Fahrerin mit einem Fahrradfahrer. Dieser wurde verletzt, teilt die Polizei heute mit.

Anzeige
Perfekte Lippen und Augenbrauen mit einem
Permanent Make-up von Sandra Hamann



Die 38-Jährige Fahrerin des VW Polo befuhr die Manteuffelstraße in Richtung Leipziger Straße und wollte rechts abbiegen. Auf dem Radweg näherte sich von links ein 36-Jähriger Fahrradfahrer, der in Richtung Fußgängerampel weiterfahren wollte. Offenbar übersah die Polo-Fahrerin den Radfahrer – es kam zum Zusammenstoß. Der 36-Jährige wurde verletzt. Wie schwer, teilte die Polizei nicht mit.

Am Auto und am Fahrrad entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Die Fahrerin des Polo muss sich nun wegen einer fahrlässigen Körperverletzung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall verantworten.

Anzeige
Veröffentlicht am 29. August 2019 um 16:58 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 29. August 2019 um 16:58 Uhr.
Vorheriger ArtikelFeuerwehr rückt zu Ölspur aus
Nächster ArtikelAb Montag weniger Baustellen – aber wieder mehr Verkehr
Seit 2001 arbeitet Daniel Große als freier Journalist. Er fühlt sich in vielen Themengebieten zu Hause. Lokales, Immobilienthemen, Ratgeber- und Verbrauchernachrichten, Medien und Netzwelt sind seine bevorzugten Gebiete. Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt.
Teilen

3 Kommentare

    • Wie war es denn? Wir müssen uns bei den Polizeimeldungen auf das stützen, was die Polizei mitteilt.
      Viele Grüße, Daniel.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here