Anzeige


Verein Unabhängige Wähler Taucha will zur Stadtratswahl antreten

,
2
1237
mal gelesen
Anzeige

In Taucha will sich eine Wählervereinigung zur Stadtratswahl am 26. Mai aufstellen. Problem: Bis 21. März müssen 80 Unterstützer-Unterschriften zusammenkommen. Mögliche Unterstützer müssen persönlich im Rathaus mit Personalausweis erscheinen und dort ihre Unterschrift leisten.

Anzeige
Perfekte Lippen und Augenbrauen mit einem
Permanent Make-up von Sandra Hamann



Die Wählervereinigung nennt sich Unabhängige Wähler Taucha e.V. (UWT). Für den Stadtrat kandidieren wollen Stukkateurmeister Jens Barthelmes (46), der auch Vorsitzender des Vereins ist und der Versicherungsfachwirt André Hensel (55). Letzterer besteht auf dem Hinweis, dass er in Taucha seit jeher nur als „Pertsch“ bekannt sei, weil er bei seinen Großeltern mit eben diesem Namen aufwuchs.

Die Vereinsgründung erfolgte am 13. Februar. Ziel sei, dass sich die UWT mit ihren Ideen in die Stadtpolitik einbringt. Damit das gelingt, müssen aber bis 21. März 80 Unterstützerunterschriften zusammenkommen. „Generell haben wir bereits mehr als 80 Unterstützer zusammen. Die müssen eben nur bis nächsten Donnerstag ihre Unterstützung signalisieren“, so Jens Barthelmes. Durch einen Übermittlungsfehler sei man zunächst davon ausgegangen, das bloße Erbringen der Unterschriften genüge. Nun aber sei bekannt geworden, dass sich jeder Unterstützer selbst im Bürgeramt melden müsse.

Programmatisch siedelt sich die UWT „in der Mitte“ an, wie sie sagt. Die sieben Themengebiete umfassen die Bereiche „Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit“, „Region, Kommune und Heimat“, „Familie, Kinder und Jugendliche“, „Wohnen, Einkaufen und Straßenverkehr“, „Demokratie“, „Arbeit und Wirtschaft“ sowie „Umwelt und Natur“.

Das komplette Programm und die Satzung findet sich auf der Website der Unabhängige Wähler Taucha e.V. (UWT).

Veröffentlicht am 14. März 2019 um 21:51 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 14. März 2019 um 21:51 Uhr.
Vorheriger ArtikelTaucha erhält weitere Seniorenwohnanlage
Nächster ArtikelRentner überrascht Einbrecher in seinem Haus
Seit 2001 arbeitet Daniel Große als freier Journalist. Er fühlt sich in vielen Themengebieten zu Hause. Lokales, Immobilienthemen, Ratgeber- und Verbrauchernachrichten, Medien und Netzwelt sind seine bevorzugten Gebiete. Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt.
Teilen

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here