Anzeige


Einbruch zum Jahreswechsel in Merkwitz

,
0
1164
mal gelesen
Symbolfoto: Taucha kompakt

Die Abwesenheit der Besitzer über den Jahreswechsel nutzen unbekannte Einbrecher in Merkwitz aus. Dabei entstand hoher Sachschaden und es wurde umfangreich geklaut.

Anzeige

Am 2. Januar um 13.05 Uhr bemerkten die Besitzer nach ihrer Rückkehr ins Haus, dass das Badfenster des Einfamilienhauses aufgebrochen wurde. Der oder die Täter betraten danach die Räumlichkeiten. Es wurde Schmuck und Uhren in höhe eines mittleren fünfstelligen Geldbetrages entwendet sowie ein Mobiltelefon im unteren dreistelligen Wert. Auch fehlte Bargeld in Höhe eines hohen vierstelligen Betrags. Der entstandene Sachschqden liege bei mehreren hundert Euro, teilt die Polizei heute mit. Diese ermittelt nun wegen des Einbruchsdiebstahls im Wohnraum.

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 3. Januar 2020 um 16:11 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 3. Januar 2020 um 16:11 Uhr.


Vorheriger ArtikelWohin mit dem Weihnachtsbaum in Taucha?
Nächster ArtikelMotorrad von Firmengelände gestohlen
Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt. Er arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die Taucha bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus dem Rathaus und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here