Anzeige



Grünschnitt brennt in Sehlis – Feuerwehr löscht

,
0
1149
mal gelesen
Anzeige

Zu einem Brand wurde die Freiwillige Feuerwehr Taucha heute nach Sehlis gerufen. Dort brannte ein großer Haufen Grünschnitt.

Anzeige
Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.
Ausbildungsstelle frei!



Um 12.46 Uhr ging der Alarm ein, daraufhin fuhren das Hilfeleistungslöschfahrzeug und der Einsatzwagen zum Brandort ans Ende des Treesenwegs, wenig später kamen die Kameradinnen und Kameraden aus Merkwitz dazu. „Der Haufen ist etwa 150 Quadratmeter groß. Das scheint eine wilde Ablagefläche zu sein“, so Wehrleiter Cliff Winkler.

Der Brand wurde gelöscht, der Unrathaufen mit Schaum belegt. Ein Bauer half dann mit dem Traktor beim Breitziehen und Umgraben des Haufens, Cliff Winkler prüfte mit der Wärmebildkamera, ob noch Glutnester im Inneren vorhanden sind. Letzteres war nicht der Fall. Der Haufen wurde nochmals mit Wasser durchtränkt, um eine erneute Entzündung zu verhindern. Gegen 14 Uhr wird der Einsatz beendet sein. Etwa 15 Kameradinnen und Kameraden waren im Einsatz.

Anzeige
(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 5. April 2020 um 13:46 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 5. April 2020 um 14:03 Uhr.


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here