Anzeige


Sturz vom Pferd: Frau in Sehlis verletzt

,
0
2119
mal gelesen

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei fuhren heute gegen 11.30 Uhr durch Taucha in Richtung Dewitz. Zahlreiche Leser machten sich Sorgen, dass womöglich ein größerer Brand oder Unfall passiert sein könnte.

Der Einsatzort war jedoch nicht Dewitz, sondern Sehlis. Und glücklicherweise brannte es auch nicht, wie einige vermuteten. Hier war auf einem Acker eine Frau von einem Pferd gestürzt. Die Freiwillige Feuerwehr Taucha wurde zur Unterstützung angefordert. Weil das Gelände zu unwegsam ist, mussten die Kameraden einen Fußmarsch von etwa einem Kilometer absolvieren. Der Rettungsdienst kam schließlich mit einem Hubschrauber und die Feuerwehr konnte den Einsatz beenden.

In einer früheren Version dieses Textes war von einem Mädchen die Rede. Dies war offensichtlich ein Irrtum. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

Anzeige

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 9. Juni 2021 um 15:24 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 9. Juni 2021 um 16:50 Uhr.


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here