Anzeige


Zeugen gesucht: Angebliche Spendensammler stehlen Geld

,
0
1576
mal gelesen

Die Polizei sucht dringend Zeugen zu mehreren Vorfällen, die sich gestern in Taucha abgespielt haben. Hierbei haben angebliche Spendensammler Geld gestohlen.

Anzeige
Jetzt 5 Prozent Rabatt sichern!
Gutscheincode: tauchakompakt



Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.



Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!


Tagespflege Taucha

Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!


Tagespflege Taucha




Die die Pressestelle der Polizei heute mitteilt, waren die Unbekannten gestern gegen 8.55 Uhr in der Poststraße und um 9.23 Uhr im Bereich An der Mühle unterwegs. Die Männer versuchten mit scheinbaren Spendenlisten, Spenden auf der Straße und in Mehrfamilienhäusern einzutreiben.

In einem Fall wurde eine 76-Jährige Rentnerin auf der Poststraße in Taucha von einem unbekannten Mann mit einer Klemmmappe angesprochen. Der Mann forderte von ihr eine Unterschrift für eine angebliche Spende für Kinder. Als die 76-Jährige ihre Geldbörse aus der Tasche holte, wurde ihr diese von dem Unbekannten aus der Hand gerissen. Anschließend entnahm der Mann Geldscheine in Höhe eines unteren dreistelligen Betrages und händigte ihr die Geldbörse wieder aus. Er verschwand unerkannt. Der Unbekannte konnte durch die Geschädigte folgendermaßen beschrieben werden:

  • circa 30 Jahre alt
  • circa 1,60 m bis 1,70 m groß
  • schlanke Gestalt
  • dunkle, mittellange Haare
  • Bekleidung: dunkle Hose und dunkler Anorak
  • osteuropäischer Phänotyp
  • sprach schlecht und gebrochen Deutsch

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen eines Raubes aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder dem unbekannten Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Telefon 0341 966 4 6666 zu melden.

Anzeige
(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 26. März 2021 um 18:12 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 26. März 2021 um 18:14 Uhr.


Vorheriger ArtikelSchäden im öffentlichen Raum: Stadt Taucha sucht erneut Zeugen
Nächster ArtikelPönitz: Feuerwehr räumt Baum von der Straße
Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt. Er arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die Taucha bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus dem Rathaus und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here