Irina Tokarev mit den LEGO Education Sets.
Anzeige

Viel Neues gibt es vom Förderverein der Grundschule Am Park zu berichten. Die vergangenen Wochen waren ereignisreich – und so einiges liegt noch vor uns.

Deutsch-ukrainisches Freundschaftstreffen

Anzeige

Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.



Funky Pizza Taucha:
Deine Lieblingspizza ist zurück!



Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!


Tagespflege Taucha

Am 30. März gab es eine Kennenlernveranstaltung, die gemeinsam von der Schule und dem Hort ausgerichtet und durch unseren Verein unterstützt wurde. 15 ukrainische Kinder und deren Eltern waren in die Schule eingeladen. Für die bessere Verständigung halfen Lehrerinnen und Lehrer beim Dolmetschen. Und weil sich Kinder sowieso wortlos verstehen, hatten sich Schülerinnen und Schüler aus den 3. und 4. Klassen freiwillig gemeldet, um mit den Geflüchteten aus der Ukraine zu basteln und ihnen die Schule zu zeigen. Tränen der Rührung gab es, als Schulranzen an die Kinder überreicht wurden. In denen befand sich bereits eine Grundausstattung, so dass die neuen Schüler bestens vorbereitet sind. Danke an dieser Stelle an alle Eltern und Kinder, die diese Materialien und Ranzen gespendet haben!

Liebevoll gestaltete Kuchen gab es zum Kennenlernnachmittag.

Für das leibliche Wohl sorgten unter anderem viele Kuchen, die von Eltern und Kindern gebacken und mitgebracht wurden. Auch hier gab es Freudentränen, aufgrund so mancher liebevoll gestalteten Backkunst.

Für alle war dieser Nachmittag eine Bereicherung. Kulturell, aber vor allem auch menschlich. Wir sind uns sicher: So manche Freundschaft wurde hier geschlossen.

LEGO macht schlau

Dass Spielen und vor allem Bauen mit Bausteinen das Gehirn fordert und fördert, ist allseits bekannt. Etwas weiter geht LEGO Education Spike. Dies ist ein neuen Lernkonzept für Grundschulen, das durch spielerisches Lernen helfen kann, Probleme zu lösen. Zudem soll es ansprechende Geschichten bei den Schülern entfachen und so die Leidenschaft zur selbstständigen Problemlösung ankurbeln. Konkret soll LEGO Education dabei helfen, die sprachlichen, mathematischen sowie sozialen und emotionalen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. In den auf die Lehrpläne abgestimmten Lerneinheiten werden Themen aus dem Alltag behandelt. Dazu verwenden die Schüler Minifiguren mit unterschiedlichen Persönlichkeiten sowie die beliebten LEGO-Steine.

Der Förderverein der Grundschule Am Park hat hier gern einen Klassensatz von zehn Sets finanziert. Lehrerin Irina Tokarev, die sich für die Anschaffung stark gemacht hatte, besuchte vor kurzem sogar eine Schulung. „Das hat viel Spaß gemacht, auch für Erwachsene“, sagt sie. Sie freut sich, die Sets demnächst im Werken-Unterricht zum Einsatz zu bringen.

Flohmarkt am 14. Mai

Kleine Erinnerung: Am 14. Mai findet von 9 bis 12 Uhr der erste Kinderflohmarkt des Jahres statt. Die Anmeldungen sind noch bis 10. Mai über Nico Graubmann von der Stadtverwaltung möglich. Telefon: 034298 70142 oder per Mail an maerkte@taucha.de. Ebenso findet an diesem Tag die Pflanzentauschbörse statt. Wir unterstützen die Veranstaltung wie immer mit Apfelsaft, Kaffee und Waffeln.

Anzeige
(1 mal heute gelesen)

Veröffentlicht am 5. Mai 2022 um 15:27 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 5. Mai 2022 um 15:27 Uhr.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here