Anzeige

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG

Diesen Tag sollten sich alle Verliebten, Verlobten und auch schon Verheirateten dick im Kalender anstreichen: Am 11. September findet die Hochzeitsmesse Leipziger Landhochzeit im Landgasthof Gut Graßdorf in Taucha statt. „Das Feedback von Ausstellern und Besuchern spornt uns an. Dieses Jahr legen wir noch einmal eine Schippe drauf“, versprechen die Organisatoren Margot Witt (Landgasthof) und Trauredner Dr. Tobias D. Höhn (Wunschrede). Eines bleibt unverändert: der Eintritt ist frei.

Aussteller aus Leipzig und der Region bieten alles für den perfekten Tag

Anzeige
Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!


Tagespflege Taucha

Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.




Der Innenhof des Landgasthofes verwandelt sich am 11. September in ein große Messearena inklusive Laufsteg. Rund 30 Aussteller, Künstler und Dienstleister präsentieren sich und ihr Können für den perfekten Tag. Dekoration und Floristik, Hochzeitsplanung, Trauringe, Festmode für Braut und Bräutigam, Accessoires, Hochzeitsautos und -kutschen, Foto- und Videografie, Kulinarik und Spirituosen, Kosmetik und Styling, Hochzeitstorten und Süßes, Musik und Entertainment sowie alles rund um die Freie Trauung und natürlich die Feierlocation mit dem Landgasthof selbst. „Wir haben tolle Anbieter, die alles bieten, was es für eine gelungene Hochzeit braucht – und das für jeden Geldbeutel“, sagt Tobias D. Höhn.

Als hauptberuflicher Trauredner weiß er, worauf es ankommt. Und so ist vor Jahren auch die Idee zur Messe entstanden. Brautpaaren einen Ort bieten, an dem sie sich inspirieren lassen können und ihre Dienstleiter kennenlernen können. „Der Landgasthof Gut Graßdorf ist für die Messe wie auch für eine Familienfeier ein idealer Ort: Nahe der Autobahn, Parkplätze vor der Tür, guter Service, regionale Küche und immer ein offenes Ohr“, sagt Höhn.

Margot Witt und Tobias D. Höhn

Modenschau und Verlosung

Für die Modenschauen haben sich die Macher dieses Mal etwas Besonderes einfallen lassen. „Wir suchen Brautpaare, die vor längerem geheiratet haben und ihr Festgewand noch einmal tragen wollen. Willkommen sind uns auch einzelne Damen und Herren, die ihre Festgarderobe zeigen möchten“, erklärt Margot Witt. Diese Modenschau steht unter dem Titel „Festmode im Wandel der Zeit“. „Raus aus dem Kleiderschrank, ab auf den Laufsteg“, haben die Organisatoren als Devise ausgegeben. Gemeinsam mit Modeexpertin Ines Schurig küren sie das schönste Outfit, welches mit einem 100-Euro-Gutschein vom Landgasthof Gut Graßdorf belohnt wird. Interessenten melden sich bitte direkt bei Tobias D. Höhn unter 0172/8121680 oder info@leipziger-landhochzeit.de

Aktuelle Festmode für Braut und Bräutigam sowie Damen und Herren gibt es natürlich auch zu sehen in einer Modenschau sowie an den Ständen der Aussteller.

Hüpfburg und Zelte – Hochzeitsideen für Zuhause

Und wie es sich für eine Landhochzeit gehört, gibt es auch viele Ideen, um den eigenen Garten zur Feierlocation zu machen. Unterschiedliche Zelte zum Mieten, Schaubinden von Blumensträußen, Mietmobiliar, Dekoideen, eine Hüpfburg im Hochzeitsstil und vieles mehr. „Wir haben am Nachmittag zahlreiche Live-Acts – und sicher auch noch die ein oder andere Überraschung“, sagt Wunschredner Tobias D. Höhn. Und viele Angebote eigenen sich nicht nur für Hochzeiten, sondern auch für andere Familienfeste wie Einschulung, Jugendweihe und Konfirmation oder runde Geburtstage und Jubiläen.

Verlängerung mit Musik

Das Landhochzeit-Motto dieser Saison „Liebe das Leben, lebe die Liebe“ lassen die Organisatoren an diesem Tag wahr werden. Denn wenn um 18 Uhr die Messe schließt, wird weitergefeiert: Mit rockiger ABBA-Musik von „Suuper Looper“ im Biergarten. „Wo andere aufhören, feiern wir weiter“, sagen Margot Witt und Tobias D. Höhn.

Leipziger Landhochzeit
Landgasthof Gut Graßdorf, Am Volksgut 2, 04425 Taucha
11. September 2022, 14 bis 18 Uhr, Eintritt frei
leipziger-landhochzeit.de

(1 mal heute gelesen)

Veröffentlicht am 10. August 2022 um 9:57 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 10. August 2022 um 9:57 Uhr.
Vorheriger ArtikelSommermarkt am Freitag, Kinderflohmarkt am Samstag
Nächster ArtikelNach dem Ancient Trance: Feedback-Runde mit Tauchaern
Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt. Er arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die Taucha bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus dem Rathaus und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here