Anzeige


Raub in Taucha! – Zeugen gesucht

,
0
4101
mal gelesen

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Raubüberfall, der sich gestern Nacht an der Endstelle der Linie 3 ereignet hat.

Anzeige


Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!


Tagespflege Taucha

Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.




Jetzt 5 Prozent Rabatt sichern!
Gutscheincode: tauchakompakt



Wie die Polizei heute mitteilt, wurde am gestrigen Sonntagabend gegen 23 Uhr ein 62-Jähriger Opfer eines Raubüberfalles. Der Mann stand an der Endstelle der Linie 3 und wartete auf seine Straßenbahn. Zwei fremde Männer kamen auf ihn zu. Nach einer kurzen Unterhaltung packten die beiden den Mann und forderten ihn auf, sein Portemonnaie herauszugeben, so die Polizei. Das Opfer händigte die Brieftasche aus und verließ daraufhin die Haltestelle.

Die Täter wurden wie folgt beschrieben:

  • mindestens 1,80m groß
  • zwischen 25 – 35 Jahre alt
  • beide trugen Basecap
  • ein Mann trug eine braune Jeans, der andere eine blaue
  • ein Mann trug einen Strickpullover

Im Portemonnaie des Mannes habe sich eine Summe im „hohen, zweistelligen Bereich“ befunden, so die Polizei. Ermittlungen wegen des Raubdelikts wurden aufgenommen.

Zeugen gesucht!

Zeugen und Zeuginnen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den unbekannten Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Telefon 0341 966 4 6666 zu melden.

Anzeige
(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 21. Februar 2022 um 11:46 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 21. Februar 2022 um 11:46 Uhr.


Vorheriger ArtikelAb Mittwoch: Vollsperrung der Eilenburger Straße (Update)
Nächster ArtikelGlockentiefe: Baustelle der Wasserwerke wird beendet
Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt. Er arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die Taucha bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus dem Rathaus und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here