Anzeige

Gestern Nachmittag bemerkte ein Tauchaer einen Einbrecher in seinem Einfamilienhaus. Der Eindringling floh – nun werden Zeugen gesucht.

Anzeige

Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!


Tagespflege Taucha

Wie die Polizei heute mitteilt, ereignete sich der Einbruch in das Einfamilienhaus gestern zwischen 16.50 Uhr und 17.28 Uhr. In diesem Zeitraum hebelte der Unbekannte die Terrassentür des Hauses in der Matthias-Erzberger-Straße auf und gelangte so ins Innere. Weit kam er aber nicht – er bemerkte, dass sich eine Person im Haus befand. Daraufhin ergriff er die Flucht. Der entstandene Sachschaden ist noch nicht bezifferbar. Der Hausbewohner konnte den Einbrecher kurz sehen und beschreibt ihn wie folgt:

  • circa 1,70 m bis 1,75 m groß
  • FFP2 Maske
  • dünne Statur
  • dunkler Bart
  • dunkelbraune, glatte Haare
  • dunkler Rucksack | rot-schwarze Oberbekleidung | dunkle Hose | dunkles Basecap

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen eines Einbruchsdiebstahls aufgenommen und sucht Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder dem unbekannten Tatverdächtigen geben können. Diese werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Telefon 0341 966 4 6666 zu melden.

Anzeige
(1 mal heute gelesen)

Veröffentlicht am 26. April 2022 um 12:14 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 26. April 2022 um 12:14 Uhr.

Vorheriger ArtikelBrandmelder im Kinderland löst aus
Nächster ArtikelStellenanzeige: Fahrbahnmarkierer (m/w/d) gesucht
Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt. Er arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die Taucha bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus dem Rathaus und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here