Anzeige


Biergarten „Steves“ in Taucha vor Comeback

,
0
207
mal gelesen

Im vergangenen Jahr öffnete zum ersten Mal der Biergarten „Steves“ am Markt in Taucha. Schnell wurde der gemütlich-alternative Hinterhof zum Treff für die Jugend und Erwachsene der Stadt. Es gab Live-Musik, eine Chillout-Ecke lud zum Entspannen ein, es gab Yoga-Kurse und indischen Chai-Tee. In diesem Jahr öffnete der Biergarten jedoch nicht – und schnell machte sich das Gerücht breit, „Steves“ öffne nie mehr. In Taucha kompakt kündigt Betreiber Christian Suck nun ein Comeback an.

Anzeige
Lust auf einen 5er?
Tiefgekühlte Frühlingsrollen
zum heiß machen gibt es bei
www.mylumpia.de in Taucha



„Zum Tauchschen öffnen wir von Donnerstag bis Sonntag“, sagt Suck, der gemeinsam mit Namensgeber Steve Melville im vergangenen Jahr die Idee für den Biergarten hatte. Melville ist Eigentümer des Hauses und Grundstücks Markt 7 und lebt in Australien. „Dass Steve in diesem Jahr nicht nach Deutschland kommt, hat aber keine Auswirkungen auf die Öffnung des Biergartens“, so Christian Suck. Der eigentliche Grund für die Pause seien baurechtliche Belange, die geklärt werden müssen. Das Bauamt in Eilenburg fordere diverse Auflagen wie ein Fluchtwegekonzept, einen verbesserten Brandschutz und Nachbesserungen bei den Toiletten. „Das Genehmigungsverfahren dauert rund drei Monate, wir sind gerade dabei, die letzten Unterlagen einzureichen“, sagt der Betreiber, der hofft, dass die dauerhafte Genehmigung noch in dieser Saison ausgesprochen wird: „Vielleicht reicht es dann für zwei, drei Wochen, in denen wir noch öffnen können.“

Das "Steves" in Taucha

Für eine Öffnung während des bevorstehenden Tauchschers sei keine dauerhafte Genehmigung nötig, insofern freut sich Christian Suck, die Tauchaer ab morgen bis Sonntag begrüßen zu dürfen.

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 26. August 2015 um 11:41 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 26. August 2015 um 11:41 Uhr.


Vorheriger ArtikelSo schön wird Tauchas neue Kita
Nächster ArtikelParthebad vor Allzeit-Rekord
Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt. Er arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die Taucha bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus dem Rathaus und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here