Durchhalten und Zusammenhalten – das sind die Schlagworte in diesen Tagen und Wochen. Die Stadtverwaltung erinnert daran jetzt mit einem Banner an der Leipziger Straße.

Bereits zur so genannten ersten Welle ließ die Stadtverwaltung ein Banner aufhängen, das zum Zusammenhalt und zur Rücksichtnahme aufrief. Auch jetzt mahnt die Stadt wieder zur Besonnenheit und vor allem zum Zusammenhalt auf. „Unterstützen Sie die Tauchaer Unternehmen gerade jetzt.“ steht auf dem Banner zu lesen, wenn man in stadtauswärtige Richtung fährt. Quasi als Erinnerung daran, dass man die Stadt gar nicht verlassen muss, um diverse Besorgungen zu erledigen. Auf der anderen Seite steht „Herz zeigen. Abstand halten. Gesund bleiben.“ Auch das Logo des eigentlich geplanten Jubiläumsjahrs 2020 ist zu sehen.

Zur Parole des Zusammenhalts passt prima die von Taucha kompakt ins Leben gerufene Aktion: Auf der Seite zusammen.taucha24.de listen wir Gastronomie- und Kulturbetriebe, die gerade jetzt Unterstützung nötig haben und die es verdient haben, Beachtung zu erfahren. Ihr Angebot ist noch nicht dabei? Schreiben Sie uns! Alle Details gibt es auf der genannten Seite.


Eine Seite des städtischen Banners, das im März 2020 aufgehängt wurde.

Anzeige
(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 13. November 2020 um 13:00 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 13. November 2020 um 13:16 Uhr.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here