Stäbchen in die Trägerlösung - Malte Reinwald führt es vor.

Die Nachfrage nach Corona-Schnelltests ist in Taucha weiter sehr hoch. Heute wurde zum ersten Mal in der Jubisch-Sporthalle getestet.

Anzeige


Frisches Gemüse aus Taucha
Jeden Donnerstag im Hofladen



Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!


Tagespflege Taucha

Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.



Update, 20. März:Ab dem 24.März ist das Testzentrum im Bowlingdschungel untergebracht.

In sechs Stunden wurden heute 126 Abstreichungen vorgenommen. Dies teilt Malte Reinwald vom Malteser Hilfsdienst mit. Nachdem die Tests am Sonnabend noch in den Umkleiden des Malteser-Stützpunktes hinter der Jubisch-Sporthalle stattfanden, konnte heute direkt die Sporthalle genutzt werden, in der es deutlich wärmer und angenehmer ist. Allerdings: Auch hier stehen den Maltesern nur ein recht kleiner Raum nebst zwei Umkleiden im Obergeschoss zur Verfügung. „Wenn viele Leute auf einmal da sind, wirkt es darum so, als wenn man jetzt ewig warten müsste. Die größten Wartezeiten waren heute gegen Ende aber maximal 45 Minuten, in der Regel ging es viel schneller“, sagt Malte Reinwald. Eine Terminvergabe sei darum aktuell nicht nötig und auch nicht möglich. „Wir sind ja darauf eingestellt, dass die Menschen zu uns kommen, wir sind ja hier. Und eine Telefonnummer gibt es nicht“, so Reinwald. Es sei möglich, dass bei steigender Nachfrage das Landratsamt Nordsachsen eine Terminvergabe in Betracht zieht. „Das können wir aber nicht entscheiden“, sagt der Malteser-Mitarbeiter.

Zudem sei Taucha ja nicht das einzige Testzentrum im Landkreis, gibt er zu bedenken. Die günstige Lage und Nähe zu Leipzig würde aber dafür sorgen, dass in Taucha deutlich mehr los sei als in Schkeuditz. Hier wurden gestern 80 Personen in sechs Stunden getestet. Aktuell werde in Taucha niemand weggeschickt, wenn er nicht aus Taucha bzw. Nordsachsen stammt. „Bei einem positiven Schnelltest muss der PCR-Test dann aber in dem Heimat-Landkreis oder der Stadt der Person durchgeführt werden“, sagt Reinwald.

Von den heute 126 durchgeführten Tests war kein einziger positiv.

Anzeige

Update, 20. März:Ab dem 24.März ist das Testzentrum im Bowlingdschungel untergebracht.

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 9. März 2021 um 19:20 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 20. März 2021 um 17:15 Uhr.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here