Anzeige. Der Landgasthof Gut Graßdorf startet die Freisitz-Saison. Am 1. Mai gibt es viel Musik und hoffentlich bestes Wetter.

Am Sonntag, den 1. Mai gibt es Live-Musik vom Feinsten im Landgasthof Gut Graßdorf. Von 12 bis etwa 18 Uhr ist hier die Live-Band Trouble Ahead aus Leipzig zu Gast. Trouble Ahead spielen Rhythm’n’Blues. Sie sind laut eigenen Aussagen inspiriert durch die 40er und 50er Jahre. Swing, West Coast Jump, Soul, Surf, die ungeschliffenen Klänge von Chicagos Blues sowie Musik von nahezu überall auf der Welt – teils zeitgenössisch, teils fast vergessen: Erstklassige R’n’B- und Soulhits von LaVern Baker, Ruth Brown oder Etta James, sowie elektrischer Post-War-Blues von Little Walter, B.B. King oder T-Bone Walker.

Foto: Trouble Ahead

Ihre tiefe Anerkennung dieser Stile kann in einer Auswahl von Interpretationen obskurer Songs aus der Vergangenheit sowie eigenem Material gehört werden. Man sagt, gute Musik bewegt entweder das Herz oder den Hintern – diese Band hat beides im Programm. Tanzen wie träumen erwünscht.

Abgelöst wird die vielseitige Band von DJ Mirko Anders, der als Hochzeits- und Event-DJ in Leipzig und Umgebung bereits viel von sich hören ließ. Er ist Teil des Projekts stream2city. Gemeinsam mit Kollege René Baatzsch streamen sie im Netz und legen gemeinsam auf – unter anderem 2021 im Parthebad, wo sie auch dieses Jahr wieder auflegen werden.

Der Eintritt ist frei. Der Biergarten im Landgasthof Gut Graßdorf öffnet bereits um 11 Uhr.

Biergarten-Auftakt im Landgasthof Gut Graßdorf
1. Mai 2022, 11 bis 18 Uhr
Am Volksgut 2
04425 Taucha

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 27. April 2022 um 11:33 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 27. April 2022 um 11:33 Uhr.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here